header

Öffnungszeiten

Montag-Freitag 09.00 - 17.00 Uhr
Samstag 09.00 - 17.00 Uhr
Sonntag 09.00 - 17.00 Uhr

Entdeckt uns bei Facebook und Instagram!

 
     

Kontakt

Westfälische Salzwelten

Tel. 02921-94334-35

info@westfaelische-salzwelten.de

Bewerten Sie uns auf tripadvisor:

 

  

   

 

    

 

     

Öffentliche Führungen

Jeden Samstag:

14.30 Uhr - Sassendorfer Salzspuren (4 Euro/ erm. 2 Euro),  Geführten Ortsrundgang entlang der Salzspuren zu den Sehenswürdigkeiten der Sassendorfer Salzgeschichte (2,2 km, ca. 90 Minuten)

 

Jeden Sonntag:

11:00 Uhr - "Salz, Sole und Moor - Überblicksführung in den Westfälischen Salzwelten"

14:00 Uhr - thematische Sonderführung in den Westfälischen Salzwelten mit wechselndem Inhalt



Auf Klassenfahrt das Geheimnis des „weißen Goldes“ aktiv erleben

Hagen/Soest Eine Klassenfahrt mit jeder Menge funkelnden Augen, staunenden Gesichtern und
einer Prise Action, das wünschen sich die meisten Lehrerinnen und Lehrer. Das genau eine solche
Kombination auch in den Lehrplan passt und mit dem Alltag zu tun hat, das zeigt die neue Klassenfahrt
der Jugendherberge Soest - denn hier geht es um nichts weniger als Salz - und das kann
ganz schön spektakulär sein.

Ausflugsziel der 3-tägigen Klassenfahrt sind die Westfälischen Salzwelten in Bad Sassendorf. Dort dreht sich
alles um das „weiße Gold“, welches die Museumspädagogen auf über 900 m² Ausstellungsfläche besonders
eindrucksvoll in Szene setzen. Salz ist eines der wichtigsten Würzmittel; das dürfte allen klar sein. Doch wie
viel sich in den einzelnen Lebensmitteln versteckt, das ahnen die wenigsten. Genauso wie die Tatsache, dass
Waschmittel, PVC, Glas oder Seife auch mit Hilfe von Salz als Rohstoff hergestellt werden. Die Schülerinnen


und Schüler entdecken in der Ausstellung, dass Salz keineswegs nur weiß ist und dass es nicht im Salzstreuer
wächst. Sie lassen es in den angebotenen Workshops kristallisieren und schmelzen oder stellen ihre
eigene Seife her. „Genau diese Kombination aus Mitmachen, Naturwissenschaftlichem und Alltäglichem rundet
unser Klassenfahrtsprogramm ab und ist mit 85,- Euro pro Person sogar noch günstig zugleich“, freut sich Nicole
Eitel, Leiterin der Jugendherberge Soest. Dass das Museum eine Bedarfslücke schließ, ist sich auch Museumsleiter
Dr. Oliver Schmidt sicher: „Seit der Eröffnung vor neun Monaten konnten wir über 13.000 Besucher zählen.
In der Region sind wir mittlerweile zu einer festen Institution geworden.“ Besonders freut er sich über die vielen
positiven Einträge ins Gästebuch: „Die zeigen uns, dass besonders Kinder fasziniert und überrascht sind.“
Die Soester Klassenfahrt „Erlebnis Salzwelten“ wird mit zwei Übernachtungen inklusive Vollpension
angeboten. Neben dem museumspädagogischen Angebot enthält die Fahrt den Bustransfer von der Jugendherberge

zum Museum (Hin- und Rückfahrt), einen Grillabend (je nach Wetterlage) sowie das Material für eine Stadtrallye.
Um den Besuch in die entsprechende Unterrichtsreihe einbauen zu können, bieten die Westfälischen
Salzwelten Material zur Vor- und Nachbereitung.

Infos www.djh-wl.de/soest
Deutsches Jugendherbergswerk
Landesverband Westfalen-Lippe gemeinnützige GmbH
Eppenhauser Straße 65 •·58093 Hagen • Telefon: 02331 9514-0 • Fax: 02331 9514-38 •E-Mail: info@djh-wl.de


+++ Die Jugendherberge Soest+++
Die Jugendherberge Soest gehört zum Deutschen Jugendherbergswerk (DJH) Landesverband Westfalen-
Lippe und zählt mit seinen 105 Betten rund 11.000 Übernachtungen im Jahr. Lehrerinnen und Lehrer schätzen
die Nähe zur Altstadt mit über 600 denkmalgeschützten Fachwerkhäusern und zu den vielen Museen
und Kirchen. Weitere Anziehungspunkte sind der Möhnesee und das Sport- und Freizeitbad „Aqua Fun“.
Autor: Simon Drath, Datum: 02.11.2015, Fotos: DJH / Westfälische Salzwelten / Bahr
Pressekontakt:
Deutsches Jugendherbergswerk
Landesverband Westfalen-Lippe gGmbH
Simon Drath
Eppenhauser Straße 65
58093 Hagen
Telefon: 02331 9514-40
Fax: 02331 9514-38
E-Mail: drath@djh-wl.de

Öffnungszeiten

Montag-Freitag 09.00 - 17.00 Uhr
Samstag 09.00 - 17.00 Uhr
Sonntag 09.00 - 17.00 Uhr

Entdeckt uns bei Facebook und Instagram!

 
     

Kontakt

Westfälische Salzwelten

Tel. 02921-94334-35

info@westfaelische-salzwelten.de

Bewerten Sie uns auf tripadvisor:

 

  

   

 

    

 

     

Öffentliche Führungen

Jeden Samstag:

14.30 Uhr - Sassendorfer Salzspuren (4 Euro/ erm. 2 Euro),  Geführten Ortsrundgang entlang der Salzspuren zu den Sehenswürdigkeiten der Sassendorfer Salzgeschichte (2,2 km, ca. 90 Minuten)

 

Jeden Sonntag:

11:00 Uhr - "Salz, Sole und Moor - Überblicksführung in den Westfälischen Salzwelten"

14:00 Uhr - thematische Sonderführung in den Westfälischen Salzwelten mit wechselndem Inhalt



Westfälische Salzroute
- komm' auf die Reise zum weißen Gold